Fadenvorhänge & Fadengardinen - verleihen Sie mit Fadenstores Ihren Räumen einen modernen Look

Oftmals finden Fadengardinen ihren Einsatz an Balkon- oder Terrassentüren, denn ein zusätzlicher Vorteil von Fadenstores ist, sie halten Fliegen und Mücken draußen und doch kann man durch einfaches aufziehen unbeschwert nach draußen oder drinnen gehen. 

Ideal sind Fadenstores auch an kleineren Fenstern oder als Dekoration mit sogenannten Blumenfensterstores.

>> Schnelle Dekoration >> Individuell mit einer Schere kürzbar >> Auch als Insektenschutz einsetzbar

Seite 1 von 1
16 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 16


Fadenvorhänge

Fadengardinen sorgen für eine schöne Atmosphäre

Mit einem Fadenvorhang oder auch bekannt unter dem Namen Fadenstore schaffen Sie ein unnachahmliches Ambiente in einem modernen und doch zeitlosen Look. Fadenstores finden  viele Einsatzmöglichkeiten.

Fadenstores sind wahre Multitalente

Oftmals finden Fadenstores ihren Einsatz an Balkon- oder Terrassentüren, denn ein zusätzlicher Vorteil von Fadengardinen ist, sie halten Fliegen und Mücken draußen und doch kann man durch einfaches aufziehen unbeschwert nach draußen oder drinnen gehen. Gerne werden Fadenstores auch an kleineren Fenstern oder als sogenannter Blumenfensterstore dekoriert.

Fadenstores im Einsatz

Flexibel einsetzbar

Fadengardinen finden oft ihren Einsatz auch als Raumteiler oder zum Abteilen von Abstellräumen, im Campingwagen oder Gartenhaus. Auch hier ist der große Vorteil das der Fadenstore Licht durchlässt, und doch eine optische Trennung gibt.

Einfach zu kürzen

Generell sind Fadenstores sehr lichtdurchlässig und lassen im Gegenzug keine ungewollten Einblicke von außen zu. Ein weiterer Vorteil von Fadenstores ist, dass sie individuell eingekürzt werden können. Sie schneiden den Fadenstore einfach auf das gewünschte Maß ab - fertig.

Einfache Pflege

Fadenstores können mit Handwäsche oder Maschinenwäsche im Schonwaschgang und Gardinen Waschmittel gewaschen werden. Wir empfehlen Fadengardinen in einem Wäschenetz zu waschen, um so das Ausfransen am Ende der Fäden zu vermeiden. Nach dem Waschen können Sie die Fadengardinen feucht wieder in der vorhandenen Gardinenschiene/-Stange zum Trocknen aufhängen.

Fadenstores mit Tunneldurchzug

Schnell dekoriert

Dekoriert werden Fadengardinen entweder über einen sogenannten Tunneldurchzug - Fadenstores einfach über eine Gardinenstange schieben, oder über Gardinenhäkelchen, -gleiter in eine vorhandene Gardinenschiene einhängen. Sehen Sie unsere große Auswahl an Fadenstores in einer Vielzahl an Farben, Größen und unterschiedlichen Qualitäten.

Einfach kombinieren

Fadengardinen lassen sich gut mit Schlaufenschals und Ösenschals kombinieren, somit bekommt die Fensterdekoration ein schönes Bild und Sie können auch z.B. abends die Schals vor das Fenster ziehen, sodass diese vor ungewollten Einblicken schützen.

Haben Sie Fragen zu unseren Fadenvorhängen? Wir sind für Sie da!

Wenn Sie Fragen oder einen Sonderwunsch haben, beraten wir Sie gerne persönlich. Hierzu stehen wir Ihnen telefonisch unter der Rufnummer 0911/64976699 oder per Email info@wohnfuehlidee.de zur Verfügung.

Unsere Premium-Marke: